20. Karawanken Radmarathon

Nach dem Sturz beim Neusiedlersee RM in der Vorwoche, war Rehabilitierung angesagt. Der Karawanken RM, an dem ich kurzfristig noch teilnehmen konnte, war ideal dafür.

Unten ist wieder die Zusammenfassung der Leistungswerte, diesmal in 5 Abschnitte geteilt. Bis zur Rupertihöhe waren alle Fahrer in einem grossen Feld. Beim Anstieg (ca. 10%-11% Steigung) wurde kräftig ausgesiebt, bis ganz oben nur mehr 6 Fahrer übrig waren. Habe leider den Anschluss um 20m knapp verpasst und musste bergab auf die 2. Gruppe warten. Zu siebent sind wir den Mittelteil gefahren und beim 2. Anstieg nach Abtei, wurde wieder ausgesiebt. Meinem Tempo konnte keiner folgen, daher musste ich auch die letzten 20km allein – zum Teil mit recht viel Gegenwind – bewältigen. Am Ende war’s dann der 7. Platz.

Fazit: Ziemlich anstrengend, aber genau das wollte ich ja …

2 comments

  1. Manuel

    Hallo Jürgen,

    starke Leistung!!!
    Übrigens PowerTap mit Garmin Edge 705 hab ich auch im Einsatz.

    LG,
    Manuel

    • jpansy

      @Leistung: Danke. Es wird. Langsam nährt sich das Eichhörnchen (und ich hoffe es nährt sich noch eine Weile)…

      @PowerTap: Schon eine feine Sache. v.a. mit der ganzen Mathematik & Trainingsliteratur dazu (FTP, SST, TSS, IF, PMC, CTL, ATL, NP …). Ganz nach meinem Geschmack 🙂

      @705: Würde ich mir nicht mehr kaufen. Der 500er tut’s auch, aber hat’s eben früher noch nicht gegeben.

Kommentar verfassen